USP-Mentorin Sibylle Dörge

3-monatiges USP-Mentoring

Wer bin ich?

image5

Was ist meine Lebensaufgabe?

image6

Was ist mein USP?

image7

USP-Mentoring

Wen betreue und unterstütze ich?

Selbständige oder Menschen, die vorhaben, sich selbständig zu machen.


In Ausnahmefällen nehme ich auch Angestellte, die bereit sind sich auf Neues einzulassen und eine berufliche Neuausrichtung möchten. 

Was ist Grundvoraussetzung?

Sie sollten eine abgeschlossene Berufs-ausbildung haben, Minimum 2 Jahre Berufserfahrung mitbringen und älter als 30 Jahre sein.

Wie lange geht das Mentoring?

Das USP-Mentoring ist auf 3 Monate ausgerichtet und beinhaltet 12 Sitzungen, die bei mir einmal pro Woche stattfinden. In Ausnahmefällen kann das Mentoring verlängert werden.

Was sollten Sie unbedingt wissen?

Grundlage für ein Mentoring ist eine Vertrauensbasis zwischen Ihnen und mir. Sie sollten ehrlich zu sich sein und bereit sein, sich zu verändern sowie in sich Zeit sowie Geld zu investieren. Genauso wichtig ist, sich an erste Stelle zu setzen sowie auf gewisse Dinge zu verzichten. Die Bereitschaft zur Veränderung sowie Durchhaltevermögen sind unabdingbar.

Wie groß ist der Zeitaufwand für Sie?

Neben der einmal pro Woche stattfindenden Sitzung müssen Sie mit 10-14 Stunden pro Woche an Zeit für Übungen und Aufgaben rechnen.

Kostenloses Erstgespräch

Das Mentoring-Programm ist anspruchsvoll und hat zum Ziel, Ihr USP (Alleinstellungs-merkmal) zu erarbeiten. Nicht jeder ist dafür geeignet, daher dient das kostenlose Erstgespräch dazu herauszufinden, ob Sie geeignet sind und ich die richtige Person für Sie bin.

6-monatiges und Jahres-Mentoring

Belastende Situation

image8

Die Lösung

image9

Hilfreiche Strategien

image10

Mentoring

Belastende Lebensumstände

Es gibt immer wieder Lebensumstände, die belastend für Ihre Psyche und Gesundheit sind. Darunter zählen beispielsweise Situationen wie Burnout, Mobbing oder Arbeitslosigkeit. In dem über einen längeren Zeitraum ausgerichteten Mentoring geht es darum, die Ursachen herauszufinden sowie lösungsorientierte hilfreiche Strategien zu entwickeln, die Ihnen Erleichterung verschaffen und die zu Ihrer Heilung beitragen.

Lebensschule

Um Ihre Situation und die Lebensumstände, in denen Sie sich befinden, verstehen zu können, ist es sinnvoll, ein paar Grundlagen über die Gesetzmäßigkeiten des Lebens zu kennen. Mit meiner Lebensschule sind Sie in der Lage, ähnliche Situationen ohne fremde Hilfe meistern und ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.

Bessere Lebensumstände kosten Zeit, Geld und Energie

Um bessere Lebensumstände zu erhalten, müssen Sie sich als Mensch entwickeln und in sich Zeit, Geld und Energie investieren. Ich zeige Ihnen gerne den Weg auf und begleite Sie. Laufen müssen Sie jedoch alleine. 

Kostenloses Erstgespräch

Das Mentoring-Programm ist auf einen langen Zeitraum ausgerichtet. Um Ihnen erfolgreich und effizient weiterhelfen zu können ist es wichtig, dass die Chemie zwischen uns stimmt und Sie zudem die Bereitschaft mitbringen sich weiterzuentwickeln und offen für Veränderung sind. Das kostenlose Erstgespräch bietet hierfür die Gelegenheit. 

Berufsverband zertifizierter Trainer und Businesscoaches

image11